Flirten nicht aufdringlich

Ohne mich direkt anzusprechen, redet er auf mich ein: "Sie haben aber einen hübschen Frosch. " "Weiß ich nicht", sage ich, "ich hab ihn ja noch nicht geküsst". Würde mich im wirklichen Leben ein Fremder in der Bahn so ansprechen, wäre ich wohl an der nächsten Haltestelle ausgestiegen.

"Hätten Sie Lust, mit mir einen Kaffee trinken zu gehen? So offensichtlich möchte ich wirklich nicht angesprochen werden.

Das hat zur Folge, dass einem das Flirten leichter fällt und man auch relativ leicht jemanden ansprechen kann.

Das Freibad ist daher ideal, wenn man ein bisschen Flirten möchte und auf der Suche nach netten Kontakten ist.

Woher kommt das eigentlich, dass wir uns beim Flirten oft so dermaßen selbst im Weg stehen?

Denn auch wenn wir sonst allen Lebenssituationen gewappnet zu sein scheinen: Auch das kleinste Lächeln für den netten Typen am Tisch gegenüber ist oft schon die totale Überforderung – es könnte ja schließlich sein, dass er nicht zurück lächelt. Unsere Autorin hat getestet, ob man erfolgreiches Flirten wirklich lernen kann – in einem Flirtseminar.

Außerdem: Wie Sie Ihr Selbstvertrauen stärken, die besten Flirttipps für Frauen und wie Sie Männer einfach ansprechen "Stellen Sie sich vor, Sie wären ein Mann. " fordert mich die Seminarleiterin heraus, während ich vor einem völlig fremden Mann sitze, der mich anstarrt. Um mich herum 14 Seminarteilnehmer, Frauen und Männer jeden Alters, die neugierig auf meine Reaktion warten.

Bemerkungen