Frau kennenlernen islam singlebörse free Bochum

Die Stellung der Frau im Islam ist ein häufig diskutiertes Thema in Deutschland.

Und die dritte Ehefrau Muhammads, die junge Aischa, führte Schlachten an und war nach seinem Tod eine gefragte Gelehrte.

Mann und Frau haben islamrechtlich die freie Entscheidung bei der Wahl ihres Ehepartners, in der Praxis kommt es jedoch vielerorts zu Eheschließungen gegen den Willen der Frau.

Während der Mann im Islam bis zu vier Frauen ehelichen darf – vorausgesetzt es ist ihm möglich, alle gleich gut zu versorgen und zu behandeln – kann die Frau nur einen Ehemann haben, auch wenn sie sich finanziell mehrere leisten könnte.

keiner hat aufgrund seines Geschlechts eine bessere Chance auf das Paradies (z. Aus der Gleichwertigkeit von Mann und Frau folgt jedoch keineswegs die rechtliche Gleichstellung.

Der Islam schreibt den Geschlechtern aufgrund ihrer verschiedenen körperlichen Eigenschaften unterschiedliche Talente und dementsprechend Aufgaben zu, woraus sich wiederum Rechte und Pflichten ableiten.

Bemerkungen